Tron-Wiki
Advertisement

Einhand-Lichtschwert

Das einfache Lichtschwert wird erstmals von Korra im End of Line verwendet, als sie mithilfe von Kevin Flynn Rinzler und seine Begleiter abwehrt und somit Sam rettet. Im Gegensatz zum Doppellichtklingen-Schwert, das von Rinzler und einigen Roten Wachen benutzt wird, ist das Einfache leichter handzuhaben. Durch seine leichtere Handhabung, ist es möglich mit der anderen Hand eine weitere Waffe zu verwenden.

Hintergründe[]

  • Das Einhand-Lichtschwert erinnert an ein (blaues) Lichtschwert, wie es erstmals in den Star-Wars-Filmen zu sehen war.
  • Die Grundlage für solch ein Schwert könnte eine Lichtpumpe (oder auch, nur aus dem Amerikanischen entlehnt, ein sogenannter Laser) sein. Gegenwärtig gibt es jedoch noch keine Möglichkeit, derart gebündeltes Licht in einer beliebigen Entfernung (wie beispielsweise ein Meter) einfach zu begrenzen.
Advertisement