Advertisement

We're Getting Mutants in the MCU - The Loop

01:36

Flynns Spielhalle – umgangssprachlich üblicherweise nur kurz (das) Flynn's[1] genannt – ist eine nach Kevin Flynn benannte Spielhalle in der (echten) Außen- und Innenwelt.

Weitere Einzelheiten

Im ersten Film – Tron – ist das Flynn´s noch eine lebendige Spielhalle, allein in der Außenwelt und ohne eigenen Zugang zur (inneren) Tron-Welt. Im zweiten Film – Tron: Legacy – war im geheimen Arbeitsraum – unter der Spielhalle – ein ähnlicher Laser[2] aufgebaut, wie es ihn zuvor nur bei Encom gab, jedoch war dieser Laser schon etwas kleiner, konnte aber ebenso als Zugang zur Raster genannten Innenwelt genutzt werden.

Kevins Arbeitsraum.png
Kevin Flynns geheimer Arbeitsraum, unter der Spielhalle

Hintergründe

Weitere Bilder

Belege und Anmerkungen

  1. en:Image:Flynn's Arcade.png – siehe dortige Leuchtschriff, an der Vorderseite der Spielhalle, eben kurz mit ‚Flynn's‘
  2. der genannte Laser (siehe auch Wikipedia:de:Laser) wurde hier (im Wiki) auch Transportationsmaschine genannt, da er (als wesentlicher Teil der betreffenden Maschine) auch ähnlich wie ein Transporter (in Star Trek; oder auch sogenannter Teleporter) genutzt werden kann
  3. 9701 Washington Blvd – Straßenansicht (in Street View, wohl vom Culver Boulevard aus gesehen) bei Google Maps, im Jahr 2017; siehe auch Google Maps
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.