Tron-Wiki
Advertisement
Crom
Crom.jpg
Allgemeines
Art: Anwendungs-Programm
Zustand: ausgelöscht
Anzug: Blau
Seite: Anwender
Verbündete: sein Entwickler,
Jim Henderson, und alle Anwender
Beschreibung: verlor im Kampf gegen Flynn, weil Sark ihn hat abstürzen lassen und weil Flynn ihn nicht töten wollte
Erstauftritt: Ringraum
Hintergründe
Darsteller: Peter Jurasik
Auftritte: erster Film

Crom (gesprochen Krohm[1]) ist anfangs, seiner eigenen Aussage nach, nur ein einfaches Zinseszins-Programm, welches für eine Sparkasse arbeitet. Sein Schöpfer (und Hauptanwender) ist Jim Henderson,[2] an den er auch sehr glaubte. Crom wird schließlich, bei den Rasterspielen, von Sark ausgelöscht.

Weitere Einzelheiten[]

Crom wird, genau wie Kevin Flynn, Ram und Tron vom MCP gefangen und dann eingesperrt, um für die Rasterspiele vorbereitet zu werden. Als Crom und Kevin sich bei einem Ring-Spiel gezwungenermaßen gegenüberstehen und Crom, nach einem beinahe vernichtenden Angriff von Kevin, fast in die Tiefe stürzt, wird er von Flynn verschont. Sark, der alle User-Anbeter haßt, schaltet dann aber, über eine Fernsteuerung den letzten Ring aus, an dem sich Crom gerade noch festhalten kann, und läßt ihn somit in die Tiefe stürzen, wo er (hörbar) am Boden zersplittert.

Anmerkungen[]

… und Belege:

  1. …, auch im übersetzten Film mit amerikanischer Betohnung; …
  2. … also dem spanischsprachigen Schwestereintrag (am 12.5.2020) nach Jim Henderson; zudem im eigentlich ins Deutsche übersetzten Film (sehr wahrscheinlich) nur „Mister Henderson“ genannt (oder hier gegenwartsrechtschreiblich und zudem kurz als „Mr. Henderson“ bezeichnet), also (ohne seinen Vornamen, nur mit der beruflichen Anrede, aus dem Amerikanischen) übersetzt eigentlich Herr Henderson, …
Advertisement